Jury

Fachkundige Vertreterinnen und Vertreter der diversen Themengebiete rund um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit werden die Einreichungen kompetent und unabhängig ermitteln. Unsere Jurymitglieder im Einzelnen:

Rainer Armbruster, Vice President Arbeits- und Gesundheitsschutz Deutsche Post DHL Group

Rainer Armbruster, Vice President Koordination Arbeitsschutz Deutsche Post DHL Konzern

Rainer Armbruster setzt sich als Mitglied des Vorstands im Deutschen Verkehrssicherheitsrat für die Verbesserung der Sicherheit auf den Straßen ein. Er wirkte daran mit, die „Vision Zero“ als Sicherheitsstrategie des Deutschen Verkehrssicherheitsrates zu verankern.

Christoph Benning

Christoph Benning, Abteilungsleiter Arbeitssicherheit, Die Autobahn GmbH des Bundes,
Inhaber Arbeitsschutzfilm.de

Christoph Benning ist Experte für die perfekte Nutzung von Medien im Bereich Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Als Inhaber von Arbeitsschutzfilm.de widmet er sich seit vielen Jahren intensiv dem Thema Prävention und stellt über 650 Filme auf seinem Portal zur Verfügung.

Gregor Doepke

Gregor Doepke, Leiter Kommunikation und Pressesprecher, DGUV

Gregor Doepke ist verantwortlich für die Kommunikation der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Zentrales Thema: die Themen Sicherheit und Gesundheit bei der der Arbeit. Die Kampagne kommmitmensch hat er federführend auf die Beine gestellt und ist gleichermaßen für das kommmitmensch Film & Media Festival der A+A verantwortlich.

Anett Firla, Assistentin im Facility Management

Anett Firla, Referentin für Personalentwicklung, Friedrichstadt-Palast Berlin

Anett Firla hat selbst auf der größten Theaterbühne der Welt im Berliner Friedrichstadt-Palast getanzt. Heute agiert sie hinter den Kulissen und kümmert sich neben der Personalentwicklung auch darum, dass die Belegschaft sicher und gesund arbeitet. Sie weiß: Der Bereich Sicherheit und Gesundheit betrifft alle – sowohl Führungskräfte als auch die Beschäftigten.

Carsten Freund, Referent für Marketing und Kommunikation, BGHW

Carsten Freund, Referent für Marketing und Kommunikation, BGHW, Referent Marketing und Kommunikation, SIGUV GbR (BG ETEM)

Carsten Freund ist durch Tätigkeiten bei internationalen Werbeagenturen Experte im Bereich Medien und Kommunikation. Er betreute 15 Jahre nationale und internationale Top-Marken kommunikationsstrategisch. Neun Jahre lang führte Freund seine eigene Werbeagentur - seit nun fast 6 Jahren ist er für das nationale und internationale Marketing und die Kommunikation der BGHW zuständig und setzt sich täglich für das sichere und gesunde Arbeiten ein.

Stefan Koenen, Bereichsleiter Kommunikation und politische Koordination, ZDH

Stefan Koenen, Bereichsleiter Kommunikation und politische Koordination, ZDH

Stefan Koenen leitet seit mehr als 20 Jahren den Bereich Kommunikation und politische Koordination beim Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH). Seit 2004 ist er außerdem Geschäftsführer der Aktion Modernes Handwerk (AMH) und seit 2010 verantwortet er die die weithin bekannte und vielfach ausgezeichnete Kampagne des deutschen Handwerks. Deren Ziel ist es, die Wertschätzung für das Handwerk und seine Leistungen zu stärken und jungen Menschen die Karrierechancen einer handwerklichen Berufswahl und Ausbildung aufzuzeigen. Stefan Koenen ist von Hause aus Journalist, Historiker und Theologe.

Thomas Lange

Thomas Lange, Hauptgeschäftsführer GermanFashion Modeverband

Thomas Lange ist für die Rechtsberatung der Mitgliedsfirmen von GermanFashion zuständig. Besonderes Spezialwissen besitzt er auf dem Gebiet des Produktsicherheitsrechts, wenn es um die besonderen Anforderungen von persönlicher Schutzausrüstung geht.

r. Thomas Linz, Leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit, Bayer AG und VDSI Vorstand Ressort Umweltschutz

Dr. Thomas Linz, Leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit, Bayer AG und VDSI Vorstand Ressort Umweltschutz

Dr. Thomas Linz ist Vorstand für das Ressort Umweltschutz im VDSI, dem Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit. Als Diplom-Chemiker ist er zudem leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Bayer AG in Berlin.

Holger Zingsheim, Leiter Kommunikation, BG ETEM

Holger Zingsheim, Leiter Kommunikation, BG ETEM

Holger Zingsheim ist Leiter der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der BG ETEM. Seit über 20 Jahren bringt er seine Erfahrung bei der Herstellung audiovisueller Medien für die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz ein. Bei sieben Weltkongressen wirkte er an der Organisation der Internationalen Medienfestivals mit und agiert dort zudem als Juror.